Veröffentlicht inThüringen

Hund in Thüringen erlebt Schicksalsschlag – „Alleine und sehr traurig“

Die Fellnase „Sam“ hatte es bisher nicht einfach. Jetzt sucht der Hund aus Thüringen eine neue Familie. Was passiert ist:

© Tierheim Eisenach

Fünf Gefahrenquellen im Haushalt für Haustiere

Keine gekippten Fenster oder Schokolade im Haus: Wer sicher gehen will, dass die Haustiere sicher Zuhause leben, sollte diese Gefahrenquellen beachten.

Wenn ein geliebtes Tier verstirbt, ist das für alle Halter beziehungsweise Besitzer ein emotionaler Tiefschlag. Denn oft gehört Hund, Katze und Co. zur Familie dazu. Einleuchtend also, dass auch die umgekehrte Situation nicht einfach ist. In Thüringen hat zum Beispiel ein Hund seinen Besitzer verloren.

Seitdem hat sich für die Fellnase viel verändert. Die heimischen vier Wände sind und der geliebten Zweibeiner sind für immer weg. Derzeit wohnt Hund „Sam“ in einem Thüringer Tierheim. Doch hoffentlich nicht bis zu seinem Lebensende.

Hund in Thüringen sucht liebevolles Zuhause

Die Geschichte von Sam erweicht einem das Herz – so wie auch den Mitarbeitern des Tierheims Eisenach (Thüringen). Dort ist der schwarz-weiße Hund derzeit untergebracht. Denn der Besitzer der Fellnase sei gestorben, wie die Einrichtung auf ihrer Facebook-Seite schreibt.

+++ Thüringer Unternehmer bei Potsdam-Geheimtreffen? Jetzt drohen heftige Konsequenzen +++

Nach dem Tod lebte Sam weiter auf dem heimischen Forstgelände – und das wohl eine längere Zeit. Zwar haben die Nachbarn den Vierbeiner notdürftig versorgt, doch ein glückliches Hundeleben sieht definitiv anders aus. „Er war meistens alleine und sehr traurig“, schreibt das Tierheim Eisenach in dem Post. Und bei einem Blick auf das Foto beziehungsweise das Video des Senior-Wuffs mag jeder den Eindruck sofort bestätigen.

hund thueringen
Die Fellnase Sam sucht ein neues liebevolles Zuhause, nachdem sein Besitzer verstorben ist. Foto: Tierheim Eisenach

Mehr News:


Sam sucht nun dringend einen Altersruhesitz – mit liebevollen Menschen, bei denen er sein Leben noch genießen kann. „Er ist nicht anspruchsvoll“, ist sich die Thüringer Einrichtung sicher. Und wer in die dunklen Augen der wuscheligen Fellnase schaut, wird dies bestätigen. Wer Sam ein neues Zuhause schenken will, kann sich beim Tierheim Eisenach via Facebook, oder unter der Telefonnummer 03691/ 890050 melden.