Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Radfahrer von Lkw erfasst – 70-Jähriger kämpft ums Leben

Bei einem schlimmen Unfall in Thüringen hat sich ein 70-Jähriger schwer verletzt. Was sich genau ereignet hat, liest du hier.

© IMAGO/ Mario Jahn

Laut statistischem Bundesamt: Das sind die häufigsten Unfall-Ursachen

Im Jahr 2022 kam es laut dem statistischen Bundesamt zu rund 2,4 Millionen Unfällen auf deutschen Straßen. In diesem Video verraten wir die häufigsten Unfall-Ursachen.

Schlimmer Unfall in Thüringen!

Ein Radfahrer wurde von einem Lkw erfasst und hat sich dabei schwer verletzt. Jetzt kämpft er um sein Leben. Was sich genau auf den Straßen in Thüringen ereignet hat, liest du hier.

Thüringen: 70-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Das Unglück ereignete sich am Donnerstagvormittag (1. Februar) im thüringischen Geisa. Wie die Polizei mitteilte, war der Fahrer eines Sprinters auf der Borscher Straße unterwegs und wollte in die Industriestraße abbiegen.

+++ Thüringen: Schock-Fund in „Lost Place“! Passanten entdecken Leiche +++

Dabei übersah der Lkw-Fahrer jedoch. nach ersten Erkenntnissen, den 70-Jährigen mit seinem Fahrrad. So kam es zu dem fatalen Zusammenstoß. Der Fahrradfahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Thüringer Krankenhaus geflogen.


Mehr News:


Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, um zu verstehen, wie es zu diesem Unfall kommen konnte. Während das menschliche Leid im Vordergrund steht, sind die materiellen Schäden noch nicht beziffert.

Dieser Artikel wurde teils mit maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.

Dieser Artikel wurde teils mit maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.