Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Tödlicher Unfall! Ersthelfer kämpfen vergeblich um das Leben der Frau

Zu einem tragischen Crash ist es im thüringischen Zeulenroda gekommen. Eine Frau hat bei dem Unfall ihr Leben verloren. Alle Infos:

© Björn Walther

Tod und Trauer: Hier kannst du dir helfen lassen

Hast du gerade Probleme mit dem Umgang von Tod und Trauer? Hier findest du Hilfe:

Tragischer Unfall in Thüringen!

Bei dem Unglück hat eine Frau ihr Leben verloren. Was genau auf den Straßen in Thüringen passiert ist, erfährst du hier.

Thüringen: Ersthelfer kämpfen vergeblich um ihr Leben

Zu einem tödlichen Crash ist es auf der B94 zwischen Zeulenroda-Triebes und Langenwolschendorf (Thüringen) gekommen. Am Dienstagnachmittag (16. Januar) waren eine 69-Jährige mit ihrem Fiat sowie ein 50-jähriger Sprinterfahrer an der Kreuzung B94 und Heinrich-Wobs-Straße Höhe Hagebaumarkt ineinander gekracht. Darüber informiert die Polizei in einer Mitteilung.

+++ Thüringen: Winterdienst landet nach Beinahe-Crash im Graben! Dann wird es richtig dreist +++

Wie ein Reporter berichtet, waren nach dem Unfall sofort Ersthelfer zur Stelle. Sie befreiten die 69-Jährige aus dem Wrack und begannen sofort mit der Reanimation an, bis Feuerwehr und Rettungsdienst eintrafen. Doch leider ohne Erfolg. die Frau verstarb noch an Ort und Stelle.

thueringen
Zu einem tödlichen Unfall ist es in Zeulenroda (Thüringen) gekommen. Eine 69-Jährige Frau hat bei dem Crash ihr Leben verloren. Foto: Björn Walther

Mehr News:


Der Sprinterfahrer verletzte sich bei dem Crash leicht. Wie genau es zu dem Unglück kam, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Ein Gutachter war ebenfalls in Zeulenroda (Thüringen) vor Ort. Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Strecke gesperrt. Zeugen, die Hinweise zum Geschehen geben können, werden gebeten sich bei der Greizer Polizei unter der Telefonnummer 03661/ 6210 zu melden.