Veröffentlicht inThüringen

Bahn in Thüringen streicht Service – das hat Folgen für alle Kunden

Neuer Service bei der Vogtland-Bahn in Thüringen! Worauf sich Fahrgäste jetzt einstellen müssen, liest du hier.

u00a9 IMAGO / ZUMA Wire & Arnulf Hettrich | Montage: Thu00fcringen24

Deutsche Bahn

Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

Wer mit der Vogtland-Bahn bald durch Thüringen reisen will, muss sich auf etwas Neues einstellen!

Die Bahn will nämlich ihre Ticketautomaten in den Zügen abschaffen. Wie du jetzt an deine Fahrkarte in Thüringen kommst, liest du hier!

Bahn in Thüringen schafft Ticketautomaten ab

Laut MDR sind in der Vogtlandbahn Ticketautomaten bald Geschichte. Demnächst soll es Fahrkarten nur noch bei dem Zugpersonal höchstpersönlich zu kaufen geben. Das bestätigte auch Katerina Hagen, Sprecherin der Länderbahn, gegenüber dem MDR: „Bei den vielen Tarifangeboten, die wir in unseren Netzen haben, ist die persönliche Beratung des Fahrgastes einfach ein ganz wichtiges Qualitätskriterium.“

Deshalb wurden zehn neue Mitarbeiter eingestellt und auf den neuen Service geschult: Sie müssen sich nicht nur mit den Tarifen auskennen, sondern auch mit Konflikten umgehen und sich auf die Fahrgäste einstellen können.

Bahn in Thüringen: Service erfreut Passagiere

Der Vorteil liege dabei ganz klar bei der persönlichen Beratung – vor allem, wenn Fahrgäste umsteigen müssen oder sich die Züge verspäten. Auch die Passagiere freuen sich offenbar über den neuen Service: Vor allem ältere Leute hätten Probleme mit den Automaten gehabt, berichtet MDR Thüringen.


Schon gesehen?


Die Vogtlandbahn sagt, dass die Ticketpreise in Thüringen durch den neuen Service aber nicht steigen. Man spare ohne die Automaten Geld, welches man direkt in das Personal investiere.