Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Schock auf dem Friedhof! Familie kann es nicht fassen

Mega-Schock auf einem Friedhof in Thüringen!Einen engen Angehörigen zu verlieren, ist schmerzhaft genug. Das letzte was einem von der geliebten Person bleibt: Das Grab auf dem Friedhof. Hier findet der Verstorbene seine letzte Ruhe. In Thüringen aber bleib einem Toten diese Ruhe nicht vergönnt. Thüringen: Unbekannte Diebe schlugen auf Friedhof eiskalt zuIn der Zeit vom […]

© IMAGO / CHROMORANGE

Thüringen

So schön ist das Bundesland

Mega-Schock auf einem Friedhof in Thüringen!

Einen engen Angehörigen zu verlieren, ist schmerzhaft genug. Das letzte was einem von der geliebten Person bleibt: Das Grab auf dem Friedhof. Hier findet der Verstorbene seine letzte Ruhe. In Thüringen aber bleib einem Toten diese Ruhe nicht vergönnt.

Thüringen: Unbekannte Diebe schlugen auf Friedhof eiskalt zu

In der Zeit vom 17. August 2022 bis zum 3. Oktober 2022 zerstörten bislang unbekannte Täter das Grab auf einem Friedhof in der Berliner Straße in Meiningen.


Das sind die größten Städte in Thüringen*:

  1. Erfurt (213.692)
  2. Jena (110.731)
  3. Gera (92.126)
  4. Weimar (65.098)
  5. Gotha (45.273)
  6. Eisenach (41.970)
  7. Nordhausen (40.969)
  8. Ilmenau (38.637)
  9. Suhl (36.395)
  10. Mühlhausen (35.799)

* Stand: 2020


Dabei kannten die Täter kein Erbarmen: Sie brachen mit Gewalt eine Statue ab und nahmen eine Engelsfigur im Wert von knapp 3.400 Euro an sich.

Friedhof-Thüringen
Auf einem Friedhof in Thüringen machten sich dreiste Kriminelle am Grabschmuck zu schaffen (Symbolfoto). Foto: IMAGO / CHROMORANGE

Thüringen: Familie schaltete umgehend die Polizei ein

Allerdings stellte die Familie den dreisten Diebstahl erst am vergangenen Montag (3. Oktober) fest und informierte sofort die Polizei.


Weitere Nachrichten aus Thüringen:


Du hast etwas gesehen beziehungsweise kannst Hinweise zu den Tätern geben? Dann melde dich telefonisch bei der Meininger Polizei unter der 03693/5910.