Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Mysteriöser Brief sorgt für Aufregung! Polizei und Feuerwehr im Einsatz

In Erfurt ist die Aufregung groß. Ein ominöser Brief an die Stadtverwaltung hält die Einsatzkräfte auf Trab. Alle Infos hier.

© Marcus Scheidel/MAS Bildagentur

Was du über die Stadt Erfurt wissen solltest

In diesem Video stellen wir dir die thüringische Hauptstadt vor.

Aufregung in Erfurt!

Ein mysteriöser Brief sorgt bei der Polizei und Feuerwehr Erfurt am Mittwochmorgen (22. November) für Wirbel. Alle Infos hier.

Erfurt: Brief mit unbekannter Substanz

Ein Brief war der Auslöser für den großen Feuerwehr- und Polizeieinsatz in Erfurt. Allein die Feuerwehr war mit rund 50 Kräften vor Ort. Die verdächtige Sendung war im Briefkasten der Stadtverwaltung am Benediktplatz entdeckt worden.

In Erfurt ist die Aufruhre groß. Ein ominöser Brief an die Stadtverwaltung hält die Einsatzkräfte auf Trab, den er beinhaltet keine Post.
In Erfurt ist die Aufruhre groß. Ein ominöser Brief an die Stadtverwaltung hält die Einsatzkräfte auf Trab, den er beinhaltet keine Post. Foto: Marcus Scheidel/MAS Bildagentur

+++Thüringen: Mann tischt skurrile Geschichte bei Polizeikontrolle auf – plötzlich geht’s um eine Kuh im Pool+++

Feuerwehr und Polizei sicherten den Brief samt Inhalt. Gefüllt war er „mit volksverhetzendem Inhalt und einer verdächtigen Substanz“, wie die Polizei am Vormittag berichtete.

Die Einsatzkräfte räumten die Poststelle der Stadtverwaltung Erfurt vorsichtshalber. Ein hinzugerufener Chemiker konnte noch vor Ort ausschließen, dass es sich bei der Substanz „nicht um ein spreng- oder brandgefährliches Mittel“ handelte, so die Polizei.


Mehr News:


Die Beamten haben den Brief sichergestellt, um ihn weiter von Experten im Labor checken zu lassen. Gleichzeitig versucht die Polizei Erfurt, den Absender herauszufinden.