Veröffentlicht inThüringen

Bodo Ramelow will auf TikTok groß raus – Und schießt direkt gegen Olaf Scholz

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow ist jetzt auf TikTok. Und schon in seinem ersten Video teilt er gegen Olaf Scholz aus.

bodo ramelow
u00a9 IMAGO / Funke Foto Services / IMAGO / photothek / IMAGO / imagebroker / Thu00fcringen24 Redaktion

Das ist Bodo Ramelow

Bodo Ramelow ist der erste Linke-Politiker der Ministerpräsident geworden ist.

„Das möchte ich nochmal sagen. Bodo Ramelow!“ Mit diesen Worten begrüßt Bundestagsabgeordnete Heidi Reichinnek (Die Linke) ihren Partei-Genossen und Thüringens Ministerpräsident auf TikTok.

Der 68-Jährige will jetzt auf Social Media durchstarten. Und teilt auch schon direkt gegen Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) aus.

Bodo Ramelow erobert TikTok

In nur wenigen Jahren ist TikTok zu einer der größten Social-Media-Plattformen der Welt aufgestiegen. Für Tausende ist das Kurz-Video-Drehen sogar zu ihrem Hauptberuf geworden. Und auch immer mehr Politiker wagen sich auf die App, um gerade die Jüngeren zu erreichen. So auch Bodo Ramelow, Thüringens Regierungschef.

+++ Thüringen: Bizarres Wahlplakat! Schneidet Höcke seiner Partei ins eigene Fleisch? +++

Der „Linke“-Politiker hat sich Partei-Kollegin Hedi Reichinnek an seine Seite geholt. Sie hat selber schon über 150.000 TikTok-Follower und freut sich, dass ein weiterer Politiker der „Linken“ nun auf der Social Media Plattform vertreten ist: „Ich freu mich über deine Unterstützung hier auf TikTok. Die kann ich ganz dringend gebrauchen.“, verkündet Reichinnek. Und seine erste Social Media Amtshandlung: Ein Diss gegen Olaf Scholz.

„Aktentaschen auf TikTok finde ich saublöd“

Skeptisch fragt Heidi Reichinneck Bodo Ramelow: „Wir werden jetzt nicht die ganze Zeit deine Aktentasche sehen, oder?“ Ramelows Antwort: „Ach Quatsch. … Aktentaschen auf TikTok finde ich saublöd.“ Eine Anspielung auf den TikTok-Account von Bundeskanzler Olaf Scholz, in dem die Aktentasche des SPD-Politikers immer wieder ein Thema ist.

Bodo Ramelow wählt für sich ein anderes Accessoire: „Ich hab einen wunderbaren Beutel, da steht drauf „Weltoffenes Thüringen“ und damit gehe ich gerne rum. Das reicht vollkommen.“ Eine entscheidende Rolle wird sein Jutebeutel auf seinem TikTok-Account aber nicht spielen!

Hier klicken, um den Inhalt von TikTok anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von TikTok.

TikTok empfängt Ramelow freudestrahlend

Bodo Ramelows erstes TikTok kommt in Thüringen auch echt gut an! Das 60 Sekunden Video wurde über 5.000 Mal geliket, über 100 Mal kommentiert und knapp 150 Mal geteilt. Die Kommentare: überaus positiv. „Schön, dass du da bist!“, schreibt eine Userin. „Endlich. Herzlich willkommen“, heißt es anderswo. Und auch Kommentare wie: „Wurde aber auch Zeit. Wir brauchen mehr Linke auf TikTok“, sind unter Ramelows Clip zu finden.


Mehr News:


Aber auch in den Kommemtaren ist die berühmt-berüchtigte Aktentasche Thema. Zahlreiche springen auf den Zug auf. Ironisch kommentiert ein User: „Schade, auf die Aktentasche habe ich mich sooooo gefreut. Darum geht es doch“. „Ein TikTok, was mehr Inhalt hat als Olafs Aktentasche“, schreibt ein anderer. Für diesen Kommentar hat Ramelow selber sogar ein Like über und reagiert mit einem lachenden Smiley. Andere fordern – wahrscheinlich aus Scherz – einen Zweit-Account für Ramelows Jutebeutel.

Vorerst hat Bodo Ramelow die TikTok-Community überzeugt. Wie es mit seinem Account weitergeht und mit welchen Videos wir rechnen können, bleibt abzuwarten.