Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Skoda kracht mit Diesel-Lok zusammen! Bahnstrecke gesperrt

In Thüringen ist es am Dienstagabend (5. Dezember) zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Skoda krachte mit einer Lok zusammen.

© NEWS5/Ittig

Notruf! So reagiert man richtig

Bei Notfällen wie Unfall, Schlaganfall oder Herzinfarkt bricht schnell Panik aus. Doch ein paar Tipps helfen, besonnen zu bleiben und richtig zu handeln.

Schwerer Unfall in Thüringen. Ein Skoda ist am Dienstabend (5. Dezember) mit einer Diesel-Lok zusammengekracht.

Der Skoda-Fahrer verletzte sich dabei. Auf der Bahnstrecke in Thüringen ging erst einmal nichts mehr.

Thüringen: Schwerer Unfall am Bahnübergang

Wie News5 berichtet, ist es in der Industriestraße in Schleusingen zu dem schweren Unfall gekommen. Ein Skoda-Fahrer war dabei gerade an einem unbeschrankten Bahnübergang unterwegs, als eine Diesel-Lok kam.

Thueringen
Schwerer Unfall in Schleusingen (Thüringen). Foto: NEWS5/Ittig

Der Fahrer krachte mit der Lok, die Holz abtransportiert, zusammen. Der Mann verletzte sich dabei und musste behandelt werden. Außerdem sind durch den Unfall Flüssigkeiten ausgelaufen.


Mehr News:


Die Feuerwehr musste am Dienstagabend die Substanzen beseitigen, damit es nicht zu weiteren Gefahren kam. Die Bahnstrecke in Schleusingen war aufgrund der Arbeiten erst einmal gesperrt.