Veröffentlicht inThüringen

Wetter in Thüringen: Wintereinbruch sorgt für Chaos! Viele Autofahrer hat es kalt erwischt

Das Schnee-Wetter in Thüringen sorgt gerade für ein ganz schönes Chaos. Besonders im Verkehr. Hier findest du alle wichtigen Informationen.

© picture alliance/dpa/NEWS5

5 Tipps für den Wintereinbruch

So bist du gut vorbereitet auf die kalte Jahreszeit.

Das Wetter in Thüringen hat vielerorts für Chaos gesorgt. Schnee überraschte den Freistaat und sorgte für Unfälle und gesperrte Straßen.

Bis zu 25 Zentimeter kamen vom Himmel und legten den Verkehr lahm. Hier erfährst du mehr über die aktuelle Wetterlage.

Wetter in Thüringen: Weitere Schneefälle

Nachdem es in der letzten Nacht von Montag (27. November) auf Dienstag (28. November) bereits geschneit hatte, geht das Wetter in Thüringen weiß weiter. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) bleibt es am Dienstag (28. November) über den Tag hinweg stark bewölkt. Bis zum Nachmittag müssen wir mit Schnee rechnen.

+++ Thüringer Wald bringt sich in Stellung – Winter-Fans können sich freuen! +++

Zwischen fünf und zehn Zentimetern Neuschnee sollen im Laufe des Tages vom Himmel fallen, in Hochlagen sogar bis zu 25 Zentimeter. Schneelastig geht es weiter, in der Nacht zum Mittwoch (29. November) sind erneute Schneeschauer angesagt. Der Freistaat wird also zu einem richtigen Winter-Wonderland. Aber das hat es ganz schön in sich.

Verkehrschaos im Winter-Wonderland

Das Schnee-Wetter in Thüringen wird begleitet von niedrigen Temperaturen. Es kühlt auf bis zu minus vier bis minus acht Grad ab. Für Autofahrer bedeutet das vor allem eins: Achtung, Glätte. Überfrierende Nässe und Schneematsch können das Fahren in eine reine Rutschpartie verwandeln. Zahlreiche Unfälle aufgrund der Wetterlage hat es bereits gegeben.


Mehr News:


Auf der B281 blieben bereits am späten Montagabend zwischen Eisfeld und Saalfeld mehrere Lkws liegen und auch zwischen Oberhof und Zella-Mehlis auf der L3247 kam es durch Verkehrsbehinderungen durch querstehende Lkws. Ebenfalls krachte es heftig auf der B2 bei Gefell (Saale-Orla-Kreis), nachdem ein Fahrer aufgrund des Schneefalls und der glatten Straße die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte. Bei dem Unfall wurden drei Menschen verletzt. Pass also unbedingt auf und fahr vorsichtig! (mit dpa)