Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Frau sahnt bei Aktion Mensch ab! So viele Euro wandern jetzt aufs Konto

Eine Frau, die bei der Aktion Mensch mitgemacht hatte, hat ihren Augen sicher kaum trauen können. Sie hat einen Mega-Gewinn abgeräumt!Wie viel Geld jetzt auf das Konto der Spielerin aus Thüringen landet – und woher sie kommt, erfährst du hier.Thüringerin sahnt bei Aktion Mensch abAktion Mensch lässt die Kassen in Thüringen klingeln. Wie die Lotterie […]

© IMAGO / Panthermedia

Lotto "6 aus 49": Das sind die 5 größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Wer träumt nicht von den Lotto-Millionen? So viel Geld haben die größten Lotto-Glückspilze bei "6 aus 49" in Deutschland gewonnen.

Eine Frau, die bei der Aktion Mensch mitgemacht hatte, hat ihren Augen sicher kaum trauen können. Sie hat einen Mega-Gewinn abgeräumt!

Wie viel Geld jetzt auf das Konto der Spielerin aus Thüringen landet – und woher sie kommt, erfährst du hier.

Thüringerin sahnt bei Aktion Mensch ab

Aktion Mensch lässt die Kassen in Thüringen klingeln. Wie die Lotterie am Freitag mitteilte, hat eine Spielerin aus dem Saale-Orla-Kreis eine halbe Millionen Euro gewonnen! Woher genau der Glückpilz kommt, wurde dabei nicht gesagt.

Die Aktion Mensch wurde 1964 auf Initiative des ZDF ins Leben gerufen. Sie finanziert sich komplett durch Lotterieeinnahmen. Der Verein setzt sich nach eigenen Angaben vor allem für die Inklusion von Menschen mit und ohne Behinderung ein. An der Lotterie nehmen rund vier Millionen Menschen regelmäßig teil.


Mehr News:


>> Anmerkung der Redaktion

Glücksspiel kann süchtig machen. Wenn das Spielverhalten außer Kontrolle gerät und zur Ersatzhandlung für andere persönliche Probleme wird, kann sich daraus ein krankhaftes Verhalten bis hin zur Spielsucht entwickeln. Es geht dann nicht mehr nur um ein spontanes Freizeitvergnügen, sondern das Spiel nimmt dann plötzlich bedenkliche Funktionen an: das Vermeiden von Angst, Panik, Depression und anderen negativen Gefühlen oder das Ausweichen vor Problemen.

Wer denkt, dass er an Spielsucht erkrankt ist oder jemanden kennt, bei dem man dies annehmen muss, kann sich Hilfe holen. Dafür gibt es die kostenlose und anonyme Hotline 0800/1372700. Weitere Infos auf bzga.