Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Automat gesprengt! Von den Tätern fehlt jede Spur

Automatensprenger haben in Thüringen wieder zugeschlagen. In Elxleben sprengten sie einen Automaten und erbeuteten Bargeld. Die Einzelheiten.

© IMAGO / Gottfried Czepluch

Gewahrsam? Festnahme?

Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Automaten-Sprenger haben in Thüringen wieder zugeschlagen. In der Nacht zu Dienstag haben sie sich an einem Geldautomaten in Elxleben (Kreis Sömmerda) zu schaffen gemacht. Wie die Polizei mitteilt, sind die unbekannten Täter mit ihrer Beute entkommen.

Die Polizei machte sich auch mithilfe eines Hubschraubers auf die Suche nach den Automatensprengern  – bisher aber ohne Erfolg. Wie viel Geld die Diebe bei ihrer Aktion in Thüringen erbeutet haben, ist noch nicht bekannt.

Thüringen: Automaten-Sprenger schlagen wieder zu

Die Diebe hebelten die Tür der örtlichen Bank in der Erfurterstraße in der Nacht zu Dienstag gewaltsam aus und verschafften sich so Zugang in die Filiale, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Danach sollen sie den Geldautomaten gesprengt haben und mit ihrer Beute in einem Auto geflüchtet sein.

Gegenwärtig geht die Polizei von drei Tätern aus. Die Ermittlungen laufen. (dpa)