Veröffentlicht inSport-Mix

Formel 1 – Australien-GP im Live-Ticker: Wechsel-Hammer? Aufruhr vor dem Rennen

Das dritte Formel-1-Rennen in diesem Jahr steht an! Wer kann Max Verstappen endlich vom Thron stürzen? Alle Infos gibt es im Live-Ticker.

Formel 1: Das sind alle Fahrer der Saison 2024

Auch in der Formel-1-Saison 2024 gehen wieder 20 Piloten an den Start. Wir stellen dir in diesem Video alle Fahrer vor.

Nach einer einwöchigen Pause drehen die Motoren wieder auf und es ist Rennwochenende! Die Formel 1 gastiert in Melbourne zum Australien-GP. Die große Frage wie immer vor dem Rennen lautet: Wer kann Max Verstappen endlich schlagen?

Der Niederländer holte schon die ersten beiden Rennsiege in diesem Formel-1-Jahr. Fans werden hoffen, dass endlich ein anderer Pilot ganz oben stehen wird. Vielleicht schon beim Australien-GP?

Formel 1 – Australien-GP im Live-Ticker

Drei WM-Titel hat Max Verstappen schon. Den vierten hat er fest im Visier. Gelingt ihm das in dieser Formel-1-Saison? Beim Großen Preis von Australien kann er schon den dritten Sieg in diesem Jahr holen. Schafft ein anderer Pilot eine Überraschung oder wird der Niederländer wieder jubeln? Alle Infos gibt es im Live-Ticker.


+++ Live-Ticker aktualisieren +++

21.49 Uhr: Wer sich das Qualifying zum Australien-GP anschauen möchte, muss ganz schön früh aufstehen. Auf dem Stadtkurs in Melbourne startet der Kampf um die Pole Position am Samstagmorgen bereits um 6 Uhr deutscher Zeit. Um 2.30 Uhr gibt es noch das dritte freie Training.

21.21 Uhr: Aufregende Nachrichten um Sebastian Vettel! Der Deutsche steigt wieder in ein Rennauto. Sind das etwa schon die Vorzeichen für das Comeback des 36-Jährigen?

20.42 Uhr: Kurzer Rückblick auf das vergangene Jahr in Melbourne: In einem extremen Chaos gewann Verstappen. Zuvor ist ganz schön viel passiert. Es gab drei rote Flaggen, zahlreiche Crashes und Strafen. In unserem Live-Ticker vom vergangenen Jahr kannst du alles Nachlesen.

20.10 Uhr: Es ist kein guter Start von Mercedes gewesen und die Sorgen werden immer größer. Lewis Hamilton zeigt sich ob der Leistungen seines Autos besorgt. Für Mercedes könnte das Rennen in Melbourne ganz bitter werden.

19.53 Uhr: Dann gibt es noch eine andere Nachricht, die für Aufregung sorgt. Mercedes ist ja bekanntlich auf der Suche nach einem Nachfolger für Lewis Hamilton, der ab 2025 zu Ferrari wechseln wird. Einem Gerücht zufolge soll es nun ein Star-Pilot aus der Formel 1 werden. Und es ist nicht Max Verstappen. Das Gerücht sorgt im Fahrerlager für mächtig Aufruhr. Hier gibt es alle Details.

19.22 Uhr: Die ersten beiden freien Trainings wurden bereits früh absolviert. Dabei gab es auch einen heftigen Crash. Alex Albon ist in die Bande geknallt, sein Auto ist dahin. Williams wird in Melbourne nur mit einem Auto an den Start gehen. Kurios: Es wird trotzdem Albon sein. Sein Teamkollege Logan Sargeant muss dagegen weichen und an diesem Wochenende nur zuschauen.

18.35 Uhr: Die Motorsport-Königsklasse kommt einfach nicht zur Ruhe. Dabei ist die Saison gerade frisch gestartet. Angefangen hat es mit dem Hamilton-Hammer, dann folgte die Aufregung um Red Bulls Teamchef Christian Horner und jetzt hat auch noch Susi Wolff, die Frau von Mercedes-Teamboss Toto Wolff, die FIA verklagt (hier alle Infos).


Mehr Nachrichten für dich:


Freitag, 22. März, 18 Uhr: Einen wunderschönen guten Tag und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker zum dritten Formel-1-Rennen in dieser Saison. Die Piloten machen halt in Down Under. Der Australien-GP steht an!