Veröffentlicht inFussball

DFB: Ende einer Ära! Mega-Deal ist jetzt offiziell

Kurz vor dem Start der EM 2024 in Deutschland hat der DFB einen Mega-Deal verkündet. Es ist auch gleichzeitig das Ende einer Ära.

Deutschlands irrer EM-Triumph 1996

Im Jahr 1996 holte die deutsche Nationalmannschaft ihren 3. EM-Titel. Wir zeigen Dir den irren Weg bis zum Triumph der damaligen DFB-Elf.

Paukenschlag bei der deutschen Nationalmannschaft wenige Monate vor dem Start der Europameisterschaft 2024 im eigenen Land! Beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) geht eine Ära zu Ende.

Wie der DFB am Donnerstag (21. März) verkündete, wird sich die deutsche Nationalmannschaft von Adidas als Ausrüster verabschieden und ab 2027 ausgerechnet vom großen Konkurrenten Nike ausgestattet werden.

DFB verkündet Hammer-Deal

Der Deal läuft vorerst bis 2034, erstreckt sich über alle DFB-Nationalmannschaften und soll „den deutschen Fußball in seiner Gänze fordern“, heißt es in dem offiziellen Statement des Verbandes.


Lesetipp: EM 2024: Überraschende Wende! UEFA macht es offiziell


„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Nike und über das in uns gesetzte Vertrauen. Die künftige Partnerschaft ermöglicht es dem DFB, auch in der kommenden Dekade zentrale Aufgaben mit Blick auf eine umfassende Entwicklung des Fußballs in Deutschland wahrzunehmen. Klar ist aber auch: Bis Dezember 2026 werden wir uns mit aller Kraft für den gemeinsamen Erfolg mit unserem langjährigen und aktuellen Partner adidas engagieren, dem der deutsche Fußball seit mehr als sieben Jahrzehnten sehr viel zu verdanken hat“, sagt DFB-Präsident Bernd Neuendorf.

„Die Vergabe an den künftigen Ausrüsterpartner Nike ist das Ergebnis einer transparenten und diskriminierungsfreien Ausschreibung. Nike hat das mit Abstand beste wirtschaftliche Angebot abgegeben und zudem mit seiner inhaltlichen Vision überzeugt, die auch ein klares Bekenntnis für die Förderung des Amateur- und Breitensports sowie die nachhaltige Entwicklung des Frauenfußballs in Deutschland beinhaltet. Der Zeitpunkt der Ausschreibung ist im Hinblick auf die Planungs- und Vorlaufszeiten üblich und war im Vorfeld mit allen relevanten Marktteilnehmern besprochen“, sagt Dr. Holger Blask, Vorsitzender der Geschäftsführung der DFB GmbH & Co. KG.

Ende einer Ära

Bis 2026 wird Adidas noch die deutschen Fußballteams ausstatten, ehe dann eine Ära zu Ende geht. Schließlich besteht die Partnerschaft zwischen dem DFB und der bekanntesten deutschen Sportmarke seit mehr als 60 Jahren. Dabei konnte man vier Weltmeister-Titel und drei Europameisterschaften der Männer sowie zwei WM- und acht EM-Titel der Frauen gemeinsam feiern.


Mehr Nachrichten für dich:


Zuletzt präsentierten Adidas und der DFB die neuen Trikots für die Heim-EM 2024 im Sommer. Dabei sorgte vor allem das pinke Auswärtstrikot für das Turnier vom 14. Juni bis zum 14. Juli für große Diskussionen. Allerdings legte das Jersey auch einen unfassbar starken Verkaufsstart hin (hier mehr dazu).