Veröffentlicht inVermischtes

Aldi-Kunden suchen Produkt vergebens – droht Lidl, Kaufland und Co. das gleiche Schicksal?

Aldi-Kunden wundern sich seit einiger Zeit über die Abwesenheit eines beliebten Produkts. Droht auch bei Lidl, Kaufland und Co. der Supergau?

© IMAGO/mix1

Über diese Aldi & Lidl-Produkten können Mallorca-Urlauber staunen

Auch auf der Ferieninsel Mallorca muss niemand auf die beliebten Discounter Aldi und Lidl verzichten. Wir zeigen Dir eine Auswahl an besonderen Produkten, die es dort gibt.

Die Hiobsbotschaft, die Aldi-Kunden dieser Tage ereilte, machte viele sprachlos. Denn derzeit kommt es immer häufiger zu Problemen, ein beliebtes Produkt in den Filialen zu finden. Dabei dreht es sich um das Mineralwasser der Marke Gerolsteiner (wir berichteten).

Dahinter sollen laut Experten zum einen Preis-Erhöhungen beim Hersteller stecken. Zum anderen sollen die Pauschalen für Logistikdienstleister gekürzt werden. Die Engpässe von Gerolsteiner-Wasser bei Aldi sind bereits die bittere Folge. Doch droht das gleiche Szenario jetzt auch bei anderen Supermärkten und Discountern wie Kaufland und Lidl? Unsere Redaktion hat nachgehakt – mit eindeutigem Ergebnis.

Droht die Wasserkrise bei Aldi auch bei Kaufland?

Offiziell geäußert hat sich Aldi bislang noch nicht zu den Spekulationen rund um sein Mineralwasser-Sortiment. Doch die Probleme können Kunden in vielen Filial-Regalen bereits bemerken. Bei den Kunden macht sich jetzt natürlich die Sorge breit, dass nicht nur bei den Discounter-Brüdern über kurz oder lang gähnende Leere in den Gerolsteiner-Regalen herrscht.

+++ Lidl-Kunden trauen an der Kasse ihren Augen nicht – Filial-Leiter bleibt keine Wahl +++

Unsere Redaktion hat bei der Konkurrenz nachgehakt. Und bei Kaufland hält man sich bei dem Thema recht bedeckt: „Von still, über medium bis zu spritzig, in Glas- oder PET-Flaschen – wir bieten unseren Kunden eine große Auswahl an Mineralwasser“, teilt eine Sprecherin mit. „Die Warenversorgung mit Mineralwasser ist für unsere Kunden daher immer sichergestellt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns zu Verhandlungen mit unseren Lieferanten grundsätzlich nicht äußern.“

Leere Regale bei Lidl?

Auch beim Discounter-Konkurrenten Lidl haben wir nachgehakt. Hier wird man allerdings deutlicher: „Wir haben das Mineralwasser von Gerolsteiner sowohl in der Listung als auch in unseren Aktionsangeboten.“ Weitere Angaben zum Thema will eine Lidl-Sprecherin aber auch nicht machen.



Doch diese Antworten dürften Kaufland- und Lidl-Kunden erst einmal beruhigen. Bleibt zu hoffen, dass auch bei Aldi der mutmaßliche Preiskampf bald beigelegt werden kann. Denn gerade jetzt im Sommer ist Mineralwasser doch wichtiger denn je.