Veröffentlicht inVermischtes

Rewe schließt bald früher – Kunden haben das Nachsehen

Rewe verkündet neue Schließzeiten – Kunden haben nun das Nachsehen. Doch was ist der Grund? Und gilt das jetzt für immer?

Rewe macht früher Schluss.
© IMAGO/Manfred Segerer

So tricksen Supermärkte & Discounter dich aus – ohne dass du es merkst

Discounter und Supermärkte wollen, dass du möglichst viel bei ihnen einkaufst. Dazu werden alle erdenklichen Tricks verwendet. Wir zeigen sie dir in diesem Video.

Die Älteren unter uns können sich bestimmt noch daran erinnern: Früher haben die Supermärkte wie Rewe und Co. teilweise schon um 18 Uhr ihre Türen geschlossen. Wenn man dann mal länger arbeiten musste, hatte man schon ein Problem, sich noch frische Lebensmittel zu besorgen.

Jetzt kündigt Rewe erneut an, dass man früher schließen wolle. Der Grund ist ein besonderer – doch Kunden schauen in die Röhre.

Rewe kündigt frühere Schließzeiten an

Da will man eben noch frisches Obst, neue Butter und vielleicht noch etwas Aufschnitt holen und steht vor verschlossener Tür. Das ist sicher jedem Supermarkt-Kunden schon mal passiert. Und jetzt kommt Rewe ausgerechnet mit einer früheren Schließzeit um die Ecke.

Das könnte dich auch interessieren: ++ Rewe öffnet Filialen an ungewöhnlichen Orten – hier kannst du bald einkaufen ++

Auf „X“ (ehemals Twitter) postet ein User ein selbstgeschriebenes Plakat, das anscheinend in einer Rewe-Filiale in seiner Heimat steht. Wo genau diese Heimat ist, geht aus dem Post nicht hervor. Auf dem Schild steht wortwörtlich: „Liebe Kunden, Freunde und Fans … auch wir würden gerne am Samstag, den 29.06. unserer Nationalmannschaft zujubeln. Darum schließen wir den Mitarbeitern zuliebe um 20 Uhr. Danke“. Klar, der ein oder andere Kunde wird vielleicht verärgert sein, aber die meisten Leute werden die frühere Schließzeit mit dieser Begründung sicher gut verstehen. Denn ab 21 Uhr wollen wohl die meisten von uns vor dem Fernseher sitzen, um sich das Spiel bei der EM 2024 anzusehen.

Eine gute Sache

Der User selbst ist begeistert und schreibt: „Top-Sache von Rewe aus der Heimat“. Auch in den Kommentaren findet sich viel Zustimmung. Hier heißt es unter anderem „Stabiler Arbeitgeber“ oder auch „Vollkommen in Ordnung“.

Bevor du am Samstag vor verschlossenen Türen stehst, schau vielleicht mal bei deinem Lieblings-Supermarkt wie Rewe und Co. nach, ob die das dort ähnlich handhaben.

Was passierte, nachdem ein Hund vor Edeka angeleint wurde, liest du in diesem Artikel.