Veröffentlicht inVermischtes

Rewe öffnet Filialen an ungewöhnlichen Orten – hier können Kunden bald einkaufen

Momentan eröffnet Rewe an einem ungewöhnlichen Ort neue Filialen. Aber dieser neue Ort scheint anscheinend bei den Kunden gut anzukommen, denn das Unternehmen beabsichtigt, das Konzept „Rewe Express“ weiter auszubauen und noch mehr Filialen zu eröffnen.+++ Aldi baut groß um – jetzt herrscht Gewissheit +++Seit einiger Zeit kann man in ausgewählten Esso-Tankstellen kleine Filialen von Rewe […]

© IMAGO/Michael Gstettenbauer

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Rewe Group mit Sitz in Köln ist eine der größten Handelskonzerne Deutschlands. Zu ihr zählen nicht nur die Supermarktkette Rewe. Dazu gehört auch Penny, Toom, Billa in Österreich, DER Touristik Deutschland und Lekkerland.

Momentan eröffnet Rewe an einem ungewöhnlichen Ort neue Filialen. Aber dieser neue Ort scheint anscheinend bei den Kunden gut anzukommen, denn das Unternehmen beabsichtigt, das Konzept „Rewe Express“ weiter auszubauen und noch mehr Filialen zu eröffnen.

+++ Aldi baut groß um – jetzt herrscht Gewissheit +++

Seit einiger Zeit kann man in ausgewählten Esso-Tankstellen kleine Filialen von Rewe finden. Es bestehen bereits elf Filialen, aber das Konzept scheint bei den Kunden so gut anzukommen, dass vor Kurzem zwei weitere Geschäfte in München eröffnet wurden.

Rewe: Neuer Ort kommt bei Kunden gut an

Wie die „Lebensmittelzeitung“ berichtet, will Rewe dieses Konzept auch weiter ausbauen. Bis Ende des Sommers plant das Unternehmen laut diesem Bericht insgesamt sechs neue Filialen in den Tankstellen zu eröffnen. Die Kooperation zwischen dem Supermarkt und dem Tankstellenbetreiber ist bis jetzt von Erfolg gekennzeichnet zu sein.

Bei Rewe Express handelt es sich nur um einen gewöhnlichen Supermarkt an einem ungewöhnlichen Ort. In den kleinen Märkten besteht auf eine Sache ein besonderer Fokus. Wie Chip.de berichtet, besteht das Sortiment hauptsächlich aus Lebensmitteln zum direkten und sofortigen Verzehr. Der Hintergrund ist also nicht, dass man dort gleichzeitig seinen Wocheneinkauf erledigt und schnell tanken geht.

+++ Kaufland: Filialen müssen den Schlussstrich ziehen – der Grund dafür ist bitter +++

Diese Rewe-Märkte haben eine große Auswahl an Backwaren, frischen Sandwiches, Salaten, Wraps sowie Kaffeespezialitäten. Sehr praktisch für Kunden, die es etwas eiliger haben und schnell etwas Essen wollen.

Tankstelle verzeichnet ebenfalls Erfolg

Die Tankstellen, die mit einem Rewe Express kooperieren, verzeichnen mehr Kunden, die anscheinend von dem erweiterten Sortiment begeistert sind. So Volker Friedemann, der Country Manager Deutschland bei der EG Group, gegenüber der „Lebensmittel-Zeitung“.



Das Prinzip, eine Tankstelle mit einem Rewe zu kombinieren, erscheint erst einmal seltsam, aber kommt anscheinend einwandfrei bei den Kunden an. Man kann gespannt sein, ob das Konzept auch in Zukunft von Erfolg gekrönt ist.