Veröffentlicht inVermischtes

Lidl, Edeka und Co.: Bekannter Hersteller führt Kunden aufs Glatteis – Experten sehen rot!

Ein bekannter Hersteller führt die Kunden von Lidl, Edeka und Co. mit einem Produkt hinters Licht. Die Verbraucherzentrale ist alarmiert.

© IMAGO/Wolfgang Maria Weber

So tricksen Supermärkte & Discounter dich aus – ohne dass du es merkst

Discounter und Supermärkte wollen, dass du möglichst viel bei ihnen einkaufst. Dazu werden alle erdenklichen Tricks verwendet. Wir zeigen sie dir in diesem Video.

Wer kennt es nicht: Wer nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommt oder den Sonntag auf der Couch lümmelt, hat oftmals keine Lust zum Kochen. Zum Glück gibt es in den Tiefkühlregalen von Lidl, Edeka und Co. genug Fertiggerichte, die schnell gemacht sind. Schließlich gibt es neben fettiger Pizza mittlerweile auch viele gesunde Gerichte.

Auch ausgewogene Ernährung ist daher mit TK-Gerichten möglich. Hierbei werden auch Vegetarier fündig: Schließlich gibt es mehr als genug pflanzliche Gerichte aus dem Tiefkühlfach. Doch es gibt einen Hersteller, der seine Kunden aufs Glatteis führt.

Lidl, Edeka und Co.: Produkt gar nicht vegetarisch

Davor hat die Verbraucherzentrale bereits gewarnt. Die „Veggie Love Gnocchi mit Blattspinat“ des bekannten Herstellers Iglo sehen auf den ersten Blick harmlos aus. Gnocchi in cremiger Sauce, dazu gesunder Blattspinat, die grüne Verpackung suggeriert Veggie. Dabei ist das Produkt gar nicht vegetarisch.


Auch interessant: Lidl: Geheimes Detail auf Preisschild entschlüsselt – wer es kennt, kann ordentlich sparen


Auch wenn der Titel und die Aufmachung des Tiefkühlprodukts, das es bei Lidl, Edeka und Co. zu kaufen gibt, das proklamieren: Die weiße Sauce enthält Gorgonzola, der gar nicht vegetarisch ist. Der Käse enthält Lab, ein Enzymgemisch aus dem Magen eines Tieres. Vegetarier sollten also die Finger davon lassen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Veggie führt hinters Licht?

Tatsächlich lässt sich auf der Rückseite der TK-Gnocchi im Kleingedruckten einen Hinweis finden, dass das Lab „per Definition nicht vegetarisch“ sei, aber wieso wird das Produkt dann als vegetarisch beworben? In den Kommentaren sind sich die User uneinig. „‚Veggie‘ ist soweit ich weiß, die Abkürzung von vegetables, nicht von vegetarisch“, weiß ein User. Die Verbraucherzentrale antwortet darauf prompt: „Das stimmt, es wird im allgemeinen Sprachgebrauch aber gerne als Abkürzung für „vegetarisch“ benutzt“.


Das könnte dich auch interessieren:


Die Verbraucherzentrale Hamburg jedenfalls findet das Produkt für Vegetarier irreführend. „Wir haben Iglo daher abgemahnt“, verkünden sie auf ihrer Website. Vegetarier, die bei Lidl, Edeka und Co. einkaufen gehen, sollten lieber ihre Finger von den TK-Gnocchi von Iglo lassen.