Veröffentlicht inVermischtes

Neue deutsche 2-Euro-Münze ist da! Hättest du das Wahrzeichen erkannt?

Diese deutsche 2-Euro-Münze ziert ein ganz besonderes Motiv. Hättest du dieses Wahrzeichen auf den ersten Blick erkannt?

© IMAGO/Zoonar

Euro- und Cent-Münzen: Warum Fehlprägungen so wertvoll sind

Münz-Fehlprägungen sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Der Grund sind ihre hohen Verkaufspreise. In diesem Video verraten wir, warum viele Fehlprägungen so wertvoll sind.

Im Alltag wird ihr meist wenig Beachtung geschenkt, doch haben die auf ihr abgebildeten Motive eine ganz besondere Bedeutung. Die Rede ist von der deutschen 2-Euro-Münze. Die neuste Ausgabe ist jetzt im Umlauf. Hättest du das Wahrzeichen, das sich auf der Rückseite befindet, direkt erkannt?

Wer nicht nur noch auf die bargeldlose Bezahlmethode zurückgreift, sondern noch Scheine und Münzen in der Tasche hat, kann sich bald auf ein ganz besonderes Geldstück freuen. Die Bundesregierung ergänzt mit diesem 2-Euro-Stück ihre Gedenkmünzserie und greift dabei auf der Rückseite auf ein ganz besonderes Motiv zurück.

2-Euro-Münze mit ganz besonderem Motiv

Bereits im Jahr 2006 hat die Bundesregierung die „Bundesländer“-Serie gestartet, bei der jedes Jahr eine neue 2-Euro-Münze mit einem besonderen Motiv in Umlauf gebracht wird. Nach 17 Jahren ging die „Bundesländer I“-Serie zu ende. Anfang 2023 startete die Aktion mit „Bundesländer II“ in die nächste Runde (wir berichteten). Schon seit einigen Monaten steht fest: Mecklenburg-Vorpommern wird in der 2024er-Ausgabe repräsentiert.

+++ 2-Euro-Münzen plötzlich Tausende Euro wert – welcher Glückspilz hat sie im Geldbeutel? +++

Nun ist es endlich soweit. Am Montag (29. Januar 2024) wurden die ersten Exemplare geprägt. Wer eine der neuen 2-Euro-Münzen in der Hand hält, sollte sie relativ schnell an diesem besonderen Motiv erkennen: dem Königsstuhl. Dabei handelt es sich um eine berühmte Kreidefelsformation im Nationalpark Jasmund, der für Besucher der Insel Rügen definitiv zum Pflichtprogramm gehört. Die neue Serie soll nämlich nicht nur von Menschen geschaffene Denkmäler präsentieren, sondern auch Sehenswürdigkeiten aus der Natur abbilden.


Weitere Themen:


Insegesamt werden 30 Millionen Königsstuhl-Münzen geprägt, um bald die Portemonnaies der Menschen zu füllen. Wer leidenschaftlicher 2-Euro-Münzen-Sammler ist, kann sich auf eine Extra-Prägung freuen, die durch den etwas intensiveren Glanz auffällt.