Veröffentlicht inVermischtes

Rewe-Kunde steht vor Regal und kriegt die Krise – dieser Anblick ist zu viel für ihn

Was ist denn in diesem Rewe los? Ein Kunde traute seinen Augen nicht, als er vor diesem Regal stand.

© IMAGO/Political-Moments

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Rewe Group mit Sitz in Köln ist eine der größten Handelskonzerne Deutschlands. Zu ihr zählen nicht nur die Supermarktkette Rewe. Dazu gehört auch Penny, Toom, Billa in Österreich, DER Touristik Deutschland und Lekkerland.

In den letzten Monaten haben Kunden von Rewe, Edeka und Co. mächtig Wut über ihre Einkaufserlebnisse abgelassen! Preissteigerungen, leere Regale nach Lieferengpässen – der Besuch im Supermarkt oder Discounter war zuletzt für viele eine Herausforderung.


Das könnte dich auch interessieren: Rewe in NRW: Schicksalhafte Begegnung im Supermarkt – jetzt herrscht traurige Gewissheit


Doch wenn es dann vom einen Extrem ins andere umschlägt, kann das die Kunden mindestens genauso fassungslos machen. Ein Rewe-Kunde teilte auf X (ehemals Twitter) ein Video aus einer Filiale – und kann nicht glauben, was er da sieht.

Rewe-Kunde steht fassungslos vor Regal

Leere Regale bei Rewe? Fehlanzeige. Hier ist alles randvoll! Und mehr als das – überall dasselbe Produkt, so weit das Auge reicht! „Wie viele Gewürzgurken kann ein Supermarkt anbieten?“, schreibt er zu dem Video – und fügt hinzu: „Rewe: Ja.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

27 Sekunden dauert das Video. In dieser Zeit schwenkt der X-Nutzer einmal mit der Kamera über das Gewürzgurkenregal, läuft sogar einmal komplett an dem Regal vorbei. Vier große Regale mit je fünf Etagen stehen dort, Gewürzgurken in allen Farben, Formen und Verpackungen.

Rewe-Wahnsinn: So viele Gewürzgurken!

Das macht nicht nur den Rewe-Kunden fassungslos, sondern auch die X-Community in den Kommentaren. Einer nennt direkt seine drei Lieblingssorten – „Sticksi“ von Hengstenberg, „Cornichons“ von Kühne und die „Brotzeitgurken“ der Rewe-Eigenmarke „Beste Wahl“. Da spricht wohl ein echter Connaisseur.


Mehr Nachrichten, die dich interessieren könnten:


Andere User geben sogar richtige Ratgeber-Tipps. „Das Paradies der Gewürzgurken ist Finnland“, schreibt er. „Über 20 Sorten in großen Stahltonnen zum Selberangeln. Aber der Rewe scheint da Konkurrenz machen zu wollen.“