Veröffentlicht inVermischtes

Horoskop: Nach Wolfsmond – für diese Sternzeichen hagelt es jetzt Pech

Das Horoskop für die nächsten Tage dürfte einige Sternzeichen in Alarmbereitschaft versetzen. Sie müssen jetzt besonders aufpassen.

© IMAGO/Pond5 Images

Das sind die Eigenschaften der 12 Sternzeichen

Jedem Sternzeichen werden ganz charakteristische Eigenschaften zugeschrieben. Wir verraten dir im Video, welche das sind.

Endlich Wochenende, dürften sich wohl viele Menschen an diesem Freitag (26. Januar) denken. Doch laut Horoskop, das unter dem Einfluss des ersten Vollmonds im Jahr steht, müssen sich einige Sternzeichen gerade in den nächsten Tagen in Acht nehmen.

Nachdem das Horoskop einigen Tierkreiszeichen in den letzten Tagen sehr wohl gesonnen war (hier mehr dazu lesen) hält es für andere richtig Pech bereit.

Horoskop: Diese Sternzeichen müssen am Wochenende aufpassen

Das Wochenende steht vor der Tür und bedeutet für die meisten Menschen viel Freizeit und besondere Pläne mit den Liebsten. Das Horoskop für die kommenden Tage könnte drei Sternzeichen aber alles verhageln.

Nachdem der sogenannte „Schneemond“ einige positive Wendungen und die Chance auf das große Glück für manche Sternzeichen bereit hielt (hier alles dazu erfahren) warten auf Schütze, Stier und Löwe keine guten Nachrichten.

So merken Schütze-Geborene (23. November bis 21. Dezember) zunehmend, wie unzufrieden sie eigentlich sind. Das kann in einer festen Partnerschaft zu Reibereien führen – aber auch Single-Schützen auf der Suche nach Liebe haben kein Glück beim Daten. Stattdessen sollten sie sich dieses Wochenende lieber auf sich selbst konzentrieren.

Stiere sollten sich ebenfalls auf Ruhe besinnen, rät das Horoskop für die Geborenen zwischen dem 21. April und dem 20. Mai. Menschen dieses Sternzeichens stellen ihre eigenen Bedürfnisse gerne zurück, um das Leben für die Liebsten besser zu machen. Das kann aber gerade an diesem Wochenende zu Frust führen.


Mehr News:


Frust und Sensibilität erwartet auch Löwe-Geborene (23. Juli bis 23. August) in den nächsten beiden Tagen. Obwohl Menschen dieses Sternzeichens normalerweise vor Energie und Selbstbewusstsein strotzen, können Unstimmigkeiten im sozialen Umfeld oder schwankende Emotionen aktuell das Gegenteil bewirken.

Horoskop: Das kann betroffenen Sternzeichen helfen

Angesichts des schwierigen Horoskopes ist es für Stiere, Schützen und Löwen wichtig, auch an diesem Wochenende den Kopf nicht in den Sand zu stecken. Achtsame Tätigkeiten wie Mediationen und Atemübungen können den Druck aus manchen Situationen nehmen, auch die Beschäftigung mit liebgewonnenen Hobbys kann die Stimmung heben.

So kann selbst das schlimmste Horoskop den Betroffenen hoffentlich nichts anhaben!