Veröffentlicht inPromi-TV

Prinz William: Mysteriöse Botschaft wirft Fragen auf – handelt es sich um einen geheimen Code?

Einige User im Netz sind irritiert von einer mysteriösen Botschaft in Richtung Prinz William. Was hat diese zu bedeuten?

Prinz William
© imago/i Images

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Prinz William und Herzogin Kate sind das Traumpaar der britischen Königsfamilie. Die beiden Royals führen schon eine sehr lange Beziehung. Bereits seit Ende 2002 sollen sie, mit Unterbrechung im Jahr 2007, liiert sein.

Sein 42. Geburtstag war für Prinz William am 21. Juni ein ganz besonderer. Denn statt mit einer fetten Party feierte er an seinem Ehrentag gemeinsam mit seinen Kindern George und Charlotte auf einem Taylor Swift Konzert im Wembley-Stadion.

Ein entsprechendes Foto teilte der Sohn von König Charles bei Instagram. Und auch Taylor Swift selbst postete dort stolz einen Schnappschuss mit den royalen Besuchern und gratulierte William zu seinem Geburtstag. Mit einem Detail sorgte sie dabei aber für Verwirrung bei den Royals-Fans.

Prinz William: Dieser Begriff sorgt für viele Fragezeichen

Nicht nur Prinz Williams Tanzmoves bei Taylor Swifts „Eras Tour“ in London gingen viral, sondern auch die Glückwünsche der Sängerin, die sie dem britischen Royal mit einem gemeinsamen Foto und ein paar netten Worten bei Instagram danach überbrachte. Schuld daran war eine Bezeichnung, die Taylor nutzte.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Sie schrieb nämlich: „Happy Bday M8! London shows are off to a splendid start“ (zu Deutsch: „Alles Gute zum Geburtstag M8! Die Londoner Shows haben einen großartigen Start hingelegt“). Prinz William der M8? Einige User waren irritiert und begannen wilde Spekulationen.

Das hat es damit auf sich

Handelt es sich dabei etwa um eine Art königlichen Geheimcode? Das war nur eine der Theorien. Am Ende entpuppte sich die Bezeichnung allerdings als ziemlich harmlos und sogar gängig. Auf die zahlreichen Fragen „Was bedeutet ‚M8‘?“ klärten einige Wissende auf.

+++ Prinz William & Kate Middleton: Fotograf packt aus – sie verstehen keinen Spaß +++

„M8 – mate“ (zu Deutsch: M8 – Kumpel) kommentierten einige Personen und brachten Licht ins Dunkle, indem sie klarstellten, dass M8 ein anderes Wort – eine Art Slang – für den Begriff Mate sei.



Dass Taylor Swift Prinz William öffentlich so nennen darf und nicht etwa mit seinem Titel ansprechen muss, hat einen guten Grund. Schon seit Jahren gelten die beiden als gute Bekannte, nachdem sie 2013 bei einer Charity-Veranstaltung gemeinsam auf einer Bühne gestanden hatten.