Veröffentlicht inPromi-TV

Vanessa Mai halbnackt: Doch davon wusste ihre Mutter nichts

Vanessa Mai begeistert ihre Fans seit Jahren als Sängerin. Doch über eine Sache wussten sie bisher nicht Bescheid.

Vanessa Mai
© IMAGO/Frederic Kern

Es war keine Liebe auf den ersten Blick

Vanessa Mai hat sich in den letzten Jahren zu einer der erfolgreichsten und vielseitigsten Künstlerinnen der deutschen Musikszene entwickelt. Mit Songs wie „Ich sterb für dich“ oder „Wolke 7“ sang sie sich in die Herzen vieler Fans.

Abseits der Bühne teilt die 32-Jährige nun einen ungewohnt privaten Einblick.

Vanessa Mai begeistert ihre Fans

Vanessa Mai begann ihre Karriere als Mitglied der Schlagerband „Wolkenfrei“, bevor sie 2015 ihre Solokarriere startete. Mit ihrer frischen Mischung aus Pop und Schlager hat sie eine breite Fangemeinde erobert und mehrere Alben in den Charts platziert.

Doch die Sängerin ist nicht nur für ihre mitreißende Musik bekannt, sondern auch für ihre beeindruckenden Bühnenshows und ihre bodenständige Art. Neben ihrer musikalischen Karriere engagiert sie sich in verschiedenen sozialen Projekten und teilt ihr Leben offen mit ihren Fans über Social Media. Die bekamen nun viel Haut der Sängerin zu sehen.

Vanessa Mai zeigt sich leicht bekleidet

1,1 Millionen Menschen verfolgen das Leben von Schlagerstar Vanessa Mai und nehmen die Posts der Künstlerin genaustens unter die Lupe. Dabei dürfte vor allem ein Detail den Fans ins Auge gestochen sein. Die 32-Jährige zeigte sich für ein Kampagnen-Shooting lediglich mit einem Blazer bekleidet und enthüllte dabei ein besonderes Körpermerkmal.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

+++Vanessa Mai: Nach ihrem Auftritt folgt die Hasswelle! „Geht gar nicht“+++

„Mutti hat immer gesagt, dass mein Feuermal unter meinen Brüsten verschwinden wird, wenn ich groß bin. Da wusste sie nur noch nicht, dass es mit den Brüsten nichts wird“, titelt die Brünette unter dem Instagram-Bild. Anhänger der Sängerin sind begeistert von dem ehrlichen Einblick. „Gesunder Humor ersetzt manches Schönheitsideal“, kommentiert eine Userin zu dem Foto.



Auch wenn ihre Mutter mit ihrem damaligen Spruch nicht Recht behielt, kann sie sich doch stolz auf den Erfolg ihrer Tochter schätzen. Das musikalische Talent hat Vanessa Mai übrigens von ihrem Papa Mario. Der gebürtige Kroate arbeitete selbst als Musiker. Als Kind begleitete die Sängerin ihren Vater bei zahlreichen kleinen Konzerten und durfte sogar mit ihm auf der Bühne stehen.