Veröffentlicht inPromi-TV

Giovanni Zarrella spricht offen über seine Ehe – „Es gibt Grenzen“

Giovanni Zarrella und Jana Ina sind seit 19 Jahren glücklich verheiratet. Jetzt verraten die Stars, warum das so ist…

Giovanni Zarrella und Jana Ina sind seit 19 Jahren glücklich verheiratet. Jetzt verraten die Stars, warum das so ist...
u00a9 picture alliance/dpa

Giovanni Zarrella : Seine Familie

So schön ist das Familienleben von Giovanni Zarrella.

Sie sind das Paradebeispiel für eine funktionierende Promi-Ehe: Jana Ina und Giovanni Zarrella. Seit fast zwei Jahrzehnten führen die beiden TV-Stars eine skandalfreie Ehe, die viele als echtes Traumpaar bewundern. Doch wie schaffen sie es, ihre Beziehung so stabil und glücklich zu halten? In einem Interview mit Frauke Ludowig für „Exclusiv“ lüften sie nun das Geheimnis ihrer langjährigen Partnerschaft…

Giovanni Zarrella und Jana Ina halten ihre Ehe aus der Öffentlichkeit

Trotz ihres Lebens in der Öffentlichkeit legen Jana Ina und Giovanni großen Wert auf ihre Privatsphäre. „Irgendwann haben wir verstanden, dass das, was wir haben, heilig ist. Es gibt für alles Grenzen und unsere haben wir gefunden“, erklärt Jana Ina im Interview mit RTL-Moderatorin Frauke Ludowig. Für das Paar bedeutet das vor allem, das Privatleben strikt vom öffentlichen Leben zu trennen. Ihre Kinder und das familiäre Zusammenleben bleiben dabei bewusst aus der Öffentlichkeit heraus.

+++ Giovanni Zarrella: Kurz nach ZDF-Show geht die Nachricht rum +++

„Was zwischen diesen vier Wänden passiert, das gehört nur uns“, betont die zweifache Mutter. Giovanni, der nicht nur als Musiker, sondern auch als TV-Moderator erfolgreich ist, weiß um die Bedeutung des gegenseitigen Verständnisses und Respekts in einer Beziehung. „Man muss einfach auch sich selbst viel hinterfragen und sich von außen sehen. Nicht dieses: ‘ICH brauche das, um glücklich zu sein.’ Sondern, was braucht auch mein Partner, um glücklich zu sein“, so Giovanni.



Das gegenseitige Geben und Nehmen sei der Schlüssel zu einer erfüllten Partnerschaft. „Wenn man weiß, dass das Leben mit diesem Partner schöner ist als mit einem anderen oder alleine, dann muss man alles dafür tun, dass es gemeinsam weitergeht“, fügt Jana Ina hinzu.