Veröffentlicht inPromi-TV

RTL-Star hat genug – „Komplett abtauchen“

RTL-Star Andrej Mangold hat in den vergangenen Monaten gesundheitlich viel durchgemacht. Nach Feiern ist ihm aktuell nicht zumute.

© IMAGO/Hanno Bode

Das sind die beliebtesten RTL-Moderatoren früher und heute

Frauke Ludowig, Peter Klöppel und Katja Burkard – bekannte RTL-Gesichter, die uns seit Jahrzehnten begleiten. Wie sie sich im Laufe der Zeit verändert haben, schauen wir uns im Video an.

Der Countdown für das wohl größte Straßenereignis Kölns läuft bereits: Am 8. Februar wird mit der Weiberfastnacht der Karneval 2024 eingeläutet, der sich bis zum Aschermittwoch am 14. Februar durchzieht.

Einer, der noch nicht ganz sicher ist, daran teilzunehmen, ist RTL-Star Andrej Mangold. Der einstige „Bachelor“, der 2019 sein Glück beim RTL-Kuppelformat suchte, überlegt sogar, abzutauchen.

RTL-Star Andrej Mangold: „Komplett abtauchen“

Ganz einfache Monate liegen nicht gerade hinter Andrej Mangold. Im Oktober 2022 zog sich der Basketballstar einen Kreuzbandriss zu, feierte im Dezember 2023 sein sportliches Comeback auf Profi-Ebene. Und auch jetzt ist der 37-Jährige wieder in ärztlicher Behandlung. Sein Knie und auch der Ellenbogen bereiten ihm Probleme. Dass er keine Lust auf großes Feiern rund um Karneval hat, ist da verständlich.  

In seiner Instagram-Story erklärt der RTL-Star:

„Eine kleine Preview, was die nächsten Wochen so ansteht: Ich werde viel unterwegs sein. Hier in Köln ist jetzt erst mal Endspurt im Karneval. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich dabei bin oder mich aus dem Staub mache.“ Denn seiner Meinung nach sei Karneval „ganz speziell“. Andrej: „Kann viel Spaß machen, kann aber auch sehr extrem nervtötend sein, dementsprechend weiß ich das noch nicht.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Es sieht also ganz danach aus, als wolle es Andrej Mangold etwas ruhiger angehen lassen und als hätte er genug von Karneval und Co. „Kann auch sein, dass wir komplett abtauchen und das Chaos vermeiden“, so der RTL-Star weiter. Mit „wir“ meint er sicher seine Freundin Annika Jung.



Mit der Influencerin ist der einstige TV-„Bachelor“ bereits seit 2022 zusammen, nachdem seine Beziehung zu „Bachelor“-Bekanntschaft Jennifer Lange nach rund eineinhalb Jahren scheiterte.