Veröffentlicht inPromi-TV

„Dschungelcamp“: Camper plötzlich wieder aufgetaucht – RTL liefert den Beweis

Endlich! Ein „Dschungelcamp“-Star der aktuellen Staffel ist wieder aufgetaucht. Viele Zuschauer fragten sich schon, wo er ist.

© Tag 1

Dschungelcamp: Diese Schlagerstars waren dabei

Da ist er ja endlich wieder!

Im „Dschungelcamp“ ging es in den vergangenen Tagen heiß her. Erst der plötzliche Ausstieg von Cora Schumacher, die den Lagerfeuer-Qualm nicht mehr aushalten konnte, dann der Camp-Zoff zwischen Mike Heiter und Ex-Bettgenossin Kim Virginia. Und ein Camper machte ebenfalls von sich reden, weil er gar nicht anwesend war: Schauspieler Heinz Hoenig.

Ja wo war denn der 72-Jährige nur? Im „Dschungelcamp“ machte er sich zumindest rar, hielt sich bei Konversationen zurück und war auch in keiner Dschungelprüfung zu sehen – aus gutem Grund: Heinz Hoenig war bisher für alle Prüfungen gesperrt!

Umso überraschender ist am Dienstagabend (23. Januar) seine Auferstehung im Camp!

„Dschungelcamp“-Star plötzlich wieder aufgetaucht

Denn Heinz ist sehr wohl noch Bestandteil dieser „Dschungelcamp“-Staffel, wie RTL in der Show am Dienstag zeigt. Auch wenn man sich nach den Motz-Szenen kurz vor dem Abflug nach Australien als Zuschauer doch ein bisschen mehr erhofft hatte (hier mehr dazu). Die Fans bemerkten in den vergangenen Tagen zumindest oft, dass der Heinz gar nichts von sich gibt. „Heinz Hoenig ist im Dschungelcamp?“, hieß es bei X (vormals Twitter). Oder: „Wieviel Sekunden Sendezeit hatte bisher Heinz Hönig? Gefühlt NULL.“

Doch erst ein David Odonkor muss her, um den Schauspieler auftauen zu lassen.

+++ Das ist Dschungelcamp-Kandidat Heinz Hoenig +++

Als David die Camp-Truppe zum Sport animiert, ist auch Heinz dabei. „Man hat das Gefühl, was zu machen. das ist immer gut“, so der Schauspieler. „Man muss, man muss, man muss, Mensch, einfach machen.“ Und er hat offenbar gemerkt, dass es auch schön sein kann, in der Gruppe mitzuwirken. Denn nach den sportlichen Aktivitäten führt er glatt Schauspielübungen vor. Es folgt ein singendes Sprachtraining mit Fabio Knez – inklusive Eimer-Trommeln! Und auch im Weiher taut Heinz Hoenig plötzlich auf, als er mit Fabio ein Bad nimmt. „Das ist der Hammer.“



Die gute Laune fällt „Dschungelcamp“-Kollege Fabio natürlich auf: „Wir machen alle Detox und der Heinz macht Reha. Der hat heute seinen aktiven Tag!“ Heinz: „Man frischt auf! Das ist etwas Schönes!“ 

Na da hat sich das lange Warten auf seine „Action“-Szenen doch gelohnt. Wir sagen: Willkommen im Dschungelcamp, lieber Heinz!