Veröffentlicht inPromi-TV

„Dschungelcamp“: Zuschauer toben wegen Anyas Mega-Ausraster – „Fass‘ mich nicht an“

Im „Dschungelcamp“ fliegen die Fetzen. Und mittendrin: Anya. Ihr Ausraster macht die RTL-Zuschauer fassungslos.

© Tag 3

Dschungelcamp: Fünf Fakten über Dr. Bob, die Du noch nicht wusstest

Dr. Bob gehört schon lange fest zum Inventar der beliebten RTL-Reality-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“. Der Dschungelarzt klärt die Kandidaten vor jeder Prüfung über ihre Herausforderungen und die Gefahren auf. Doch was ist über Dr. Bob eigentlich bekannt?

Eigentlich dachte man ja, Leyla Lahouar sei der diesjährige „Dschungelcamp“-Schreihals. Doch die 27-Jährige bekommt ernste Konkurrenz: Denn auch Camp-Mitstreiterin und Ex-GNTM-Kandidatin Anya Elsner hat sich ganz offenbar noch nicht an den australischen Dschungel gewöhnt.

Vor allem der große Ekel vor Spinnen wird der „Dschungelcamp“-Kandidatin zum Verhängnis. Es kommt zu heftigen Szenen, die wohl nicht jeder Zuschauer nachvollziehen kann. Im Netz tummeln sich wütende Kommentare.

„Dschungelcamp“: Mega-Ausraster von Anya

Aber von vorne: Anya bekommt eine Panikattacke im Dschungeltelefon, weil sie dort eine Spinne entdeckt. Sofort eilen Mike Heiter, David Odonkor und Fabio Knez herbei, um ihr zur Hilfe zu kommen und den Übeltäter zu finden. Doch auch der Gang zur Toilette wird für Anya kein Zuckerschlecken, sie entdeckt eine weitere Spinne. Für sie steht fest, dass RTL sie nur ärgern will: „Da ist auch eine am Baum! Die schicken die Spinnen doch extra hier rein!“ Ein abgekartetes Spiel von RTL? Wohl kaum!

+++ „Dschungelcamp“: Rätsel um Coras Ausstieg gelöst! Zuschauer fassungslos – „Echt jetzt?“ +++

Die nächsten Szenen sind nichts für schwache Nerven, denn die 20-Jährige bricht geradezu zusammen und weint, was das Zeug hält. „Dschungelcamp“-Kollegin Sarah Kern ist sprachlos. „Das ist doch nicht ihr Ernst! Warum heult die denn jetzt? Weil da ’ne Spinne sitzt? Wir sind doch hier im Dschungel. Da soll sie doch so ein Format nicht annehmen, dann soll sie Golf spielen gehen.“

+++ Das ist Dschungelcamp-Kandidatin Anya Elsner +++

Tim Kampmann alias Twenty4tim, der Helfer in der Not, versucht das Model zu beruhigen: „Wenn wir jetzt hier bei RTL sterben, glaubst du, dass die das wollen? Dann würde doch die ganze Show abgesetzt werden.“

+++ Das ist Dschungelcamp-Kandidatin Sarah Kern +++

Doch Anya hört gar nicht richtig hin, im Gegenteil, als Sarah sie auch trösten will, platzt der Camperin der Kragen und sie brüllt lauthals ihre Mitstreiterin an: „Fass‘ mich nicht an! Wenn ich eine Panikattacke bekomme, dann kannst du doch nicht sagen ‚Wir sind doch hier im Dschungel.'“ Autsch!



„Dschungelcamp“: Zuschauer toben

Auf X (vormals Twitter) tummeln sich Kommentare von aufgebrachten Zuschauern. Die meisten Dschungel-Fans sind geradezu empört, was da im Camp abgeht. So schreiben einige:

  • „Du bist ja auch im Dschungel Anya, was erwartest du.“
  • Ey, die sind im Dschungel… was erwarten die da für Tiere?!?!?! Gar keine?!?!?!“
  • „Und Anya stellt sich wieder an bis zum Gehtnichtmehr. Was ne Show!“
  • „Kann mal einer die Anya mit nem guten Witz aufheitern? Hab Spiderman angerufen, aber ging nicht ran… Hatte kein Netz.“

Wenigstens ein paar Fans haben Mitleid mit ihr. Einer kommentiert: „Also vor so ner Spinne hätt ich aber auch Schiss. Ekel mich krass vor Spinnen und hab Angst, dass die einen anspringen.“ Oder: „Eine Phobie ist halt ne Phobie, da kann man wenig machen.“

Übrigens fiel Anya schon einige Minuten zuvor bei den Zuschauern auf, als sie wegen einer Ananas, die es zum Essen gab, anfing, drauflos zu heulen. „Heult die grad ernsthaft wegen einer Ananas??“, schrieben einige Dschungelfans. Immerhin weiß sie das Dschungel-Essen zu schätzen…

Die ganze „Dschungelcamp“-Folge kannst du nach der Sendung noch mal in der Mediathek bei RTL+ sehen.