Veröffentlicht inPromi-TV

Claudia Effenberg: Schock-Beichte! Sie erlitt eine Lungenembolie – Not-OP

Ex-Dschungelcamperin Claudia Effenberg machte eine Schock-Beichte! Sie erlitt Lungenembolie und wurde notoperiert.

© IMAGO/APress

Dschungelcamp: Diese Schlagerstars waren dabei

Schock-Nachricht von Claudia Effenberg! Die Ex-Dschungelcamperin verrät jetzt etwas Beunruhigendes. Es geschah offenbar kurz vor Weihnachten, am 16. Dezember, als sie in ihrem Haus plötzlich zusammenbrach. Nur ihr Mann Stefan konnte ihr helfen. Und das war gut so, denn Claudia Effenberg erklärt nun im TV:

„Ja, es war eine Lungenembolie. Ich lebe noch! Und bin dankbar.“

Daraufhin musste sie notoperiert werden.

Claudia Effenberg erlitt Lungenembolie

Über diesen schrecklichen Moment spricht sie laut „Bild“ erstmals am Montag (22. Januar) bei „RTL Exclusiv“. Stefan soll den Rettungswagen gerufen haben. Als sie in der Klinik war, wurde bei ihr eine zweifache Thrombose festgestellt. Beide Lungenflügel waren betroffen. Für die Ärzte gab es nur den Ausweg einer Not-Operation.



Heute ist sich Claudia Effenberg sicher: Stefan hat ihr das Leben gerettet. Eine Vermutung für die Thrombose hat Claudia auch. Sie glaubt, dass ihre Hüftoperation im vergangenen Jahr der Grund war – aufgrund von mangelnder Bewegung.