Veröffentlicht inPromi-TV

Verona Pooth trifft folgenschwere Entscheidung – „Auf die Fresse gefallen“

Verona Pooth ist gerade erst zurück aus ihrem Dubai-Urlaub, schon geht alles schief. Und das nur, weil sie die falsche Entscheidung trifft.

© IMAGO/Future Image

Das sind die beliebtesten RTL-Moderatoren früher und heute

Frauke Ludowig, Peter Klöppel und Katja Burkard – bekannte RTL-Gesichter, die uns seit Jahrzehnten begleiten. Wie sie sich im Laufe der Zeit verändert haben, schauen wir uns im Video an.

Gerade erst in Dubai die Sonne und den Strand genossen, muss sich nun auch TV-Sternchen Verona Pooth mit dem kalten Deutschlandwetter rumplagen. Und das hat es derzeit bekanntlich in sich. In den meisten Teilen von Deutschland herrscht Schneechaos, vereiste Straßen und Autobahnen sorgen für stundenlange Staus und Unfälle. Und auch in Düsseldorf, dem Wohnort der 55-Jährigen, fiel am Mittwoch (17. Januar) Schnee vom Himmel.

Für ihr eisernes Sportprogramm nicht gerade vorteilhaft. Doch Verona Pooth will ihre von vielen hochgelobte Bikinifigur weiterhin in Schach halten und nahm sich trotz des Wetters vor, an der Luft zu trainieren. Ein fataler Fehler, wie sich herausstellte.

Verona Pooth wird Opfer von Schnee-Wetter

In ihrer Instagram-Story zeigt sich Verona im Auto, trägt einen kuscheligen Hoodie und verrät ihren Followern, was ihr widerfahren ist. Und das ist nichts Gutes.

„Ich habe mir heute fest vorgenommen, joggen zu gehen, egal, was das Wetter macht. Es schneit natürlich und ist kalt draußen. Bin also rausgegangen und ob ihr es glaubt oder nicht, bin direkt vor der Tür schon einmal ausgerutscht. Und so richtig auf die Fresse geflogen. Kann man nicht anders sagen“, erzählt die Influencerin und Ex von Dieter Bohlen.

Verona Pooth: „Jetzt tut der ganze Hintern weh!“

Mit Folgen: „Jetzt tut der ganze Hintern weh!“ Jetzt will sie ihr Sportprogramm auf den nächsten Tag verschieben, komme, was wolle. Doch der schmerzende Po ist derzeit nicht das einzige Problem. Plötzlich hält Verona Pooth ihre Hände, oder besser unlackierten, natürlichen Nägel in die Kamera. „Und jetzt kommt’s: Abgebrochen! Einfach abgerochen! Das dauert mindestens einen Monat oder zwei, bis die wieder so lang sind. Aber was soll ich machen?!“, jammert die Beauty-Bewusste weiter.

Ohje, Daumen-Nagel ab! Doch ein Beauty-Profi wie Verona hat schon einen Plan: „Ich werde sie heute bunt lackieren, dann fällt es nicht so auf, dass ich einen abgebrochenen Daumen habe.“ Na bitte, Problem gelöst!



Ihr Po schmerzt gerade zwar noch, doch vor einigen Tagen sorgte der im Netz für Diskussionen. Schuld war ein sexy Foto von ihrem Allerwertesten. Hier erfährst du mehr!