Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Gewalt im Sonnenstudio – Mann rastet aus und wird gefesselt

Unerwartete Turbulenzen in einem Ort der Entspannung in Erfurt! Die Polizei wurde in ein Sonnenstudio gerufen…

In einem Sonnenstudio in der Erfurter Innenstadt kam es Montagvormittag zu einer handfesten Auseinandersetzung.
u00a9 imago/Panthermedia

Schadet UV-Strahlung den Haaren?

Lichtschutz im Sommer ist wichtig. Doch schadet die UV-Strahlung auch den Haaren?

Wilde Szenen in einem Erfurter Sonnenstudio!

In dem Sonnenstudio in Erfurt hat sich ein Pärchen dermaßen gestritten, dass die Ordnungshüter eingreifen mussten.

Erfurt: Handfester Streit unter der Sonne

Die Idylle des Sonnenstudios wurde am Montagvormittag (8. April) jäh gestört, als ein 45-jähriger Mann und seine 38-jährige Freundin aus noch ungeklärter Ursache in Streit gerieten, berichtete die Polizei Erfurt am Dienstag. Die erst verbale Auseinandersetzung kippte in Gewalt um, als der Mann seine Partnerin schlug. Die herbeigerufene Polizei aus Erfurt musste die beiden trennen und den aufgebrachten Mann vor die Tür bringen. Doch damit nicht genug: Der 45-Jährige beruhigte sich nicht, sondern schrie lautstark herum und schlug seinen Kopf gegen eine Glasscheibe.


Mehr News:


Die Erfurter Polizisten konnten den Mann erst überwältigen, indem sie ihn fesselten. Offenbar befand er sich in einem „psychischen Ausnahmezustand“, weshalb er in eine Klinik gebracht wurde. 

Dieser Artikel wurde teils mit maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.