Veröffentlicht inErfurt

Flughafen Erfurt meldet wieder mehr Passagiere! Fast alle wollen HIER hin

Der Flughafen in Erfurt verzeichnet mittlerweile wieder mehr Passagiere als sonst. Und dabei steht DIESES Ziel ganz besonders hoch im Kurs.

© imago images/Karina Hessland

Das sind die größten Flughäfen der Welt

Wir stellen die größten Flughäfen der Welt vor.

Seit die Pandemie vorbei ist, wollen viele nur eins – auf und davon! Auch der Erfurter Flughafen verzeichnet mittlerweile wieder viele Passagiere. Denn: Mit dem Flugzeug in die Ferien fliegen stand im Jahr 2023 wieder ganz hoch im Kurs.

Vor allem ein Ziel war am Erfurter Flughafen besonders populär! Um welches es dabei geht und was die Ziele des Flughafens für das Jahr 2024 sind, kannst du hier nachlesen.

Erfurter Flughafen: Starkes Flugwachstum erwartet

Mit schlappen 138.002 Passagieren hat sich die Fluggastzahl am Erfurter Flughafen im vergangen Jahr 2023 gemäß der Erwartungen des Flughafens ungefähr auf dem Vorjahresniveau entwickelt, wie der Flughafen selbst mitteilt. Und die neuen Reiseziele des für das Jahr 2024 haben es in sich! Und davon scheint auch der Erfurter Flughafen selbst überzeugt zu sein, denn in den nächsten 12 Monaten erwartet das Unternehmen noch mehr Fluggäste.

+++ Flughafen Erfurt: Airline erweitert Angebot! Die Nachfrage nach DIESER Verbindung war einfach zu groß +++

Zahlreiche Fluggesellschaften brachten die Passagiere im Jahr 2023 vor allem ans Mittelmeer. Viele Länder in Südeuropa sind als Ferienziel nicht nur bei deutschen Touristen überaus populär. Doch auch Reisen in kältere Gefilde wurden vom Erfurter Flughafen aus angetreten: Beispielsweise nach Norwegen oder Finnland zog es viele Urlauber.

Neues Reiseziel ab Erfurt

Besonders erfolgreich und einer DER Dauerbrenner ist am Erfurter Flughafen die Feriendestination Antalya an der türkischen Riviera. Und wer jetzt denkt: mehr geht schon gar nicht mehr, der irrt. Denn im Vergleich zum Jahr 2022 traten im Jahr 2023 nochmals 34 Prozent mehr Passagiere ihre Reise nach Antalya vom Flughafen Erfurt an. Stolze 97.700 Gäste zählte der Flughafen Erfurt insgesamt. Der stärkste Reise-Monat war dabei der Oktober. Ein besonderes Highlight: Nach einem Jahr Pause kann man von Erfurt aus jetzt wieder ins Lieblings-Urlaubsziel der Deutschen fliegen – Mallorca! Ab dem 25. März 2024 sollen bereits wieder viermal in der Woche Flugzeuge der Airline „Eurowings“ in das 17. Bundesland abheben.


Mehr News:


Der Flughafen Erfurt ist dabei zuversichtlich: „Für das Jahr 2024 wird von einer stabilen Nachfrage der Urlaubsflüge ab Erfurt ausgegangen. Aus heutiger Sicht wird mit einer Fluggastzahl von über 170.000 gerechnet. Dies entspräche einer Fluggaststeigerung von über 20%“, heißt es in der Mitteilung des Unternehmens.

Neben den beliebten Reisezielen Antalya oder Mallorca können aber ab sofort auch Flüge in andere Mittelmeer-Regionen gebucht werden. Flüge nach Heraklion auf der griechischen Insel Kreta, in die Stadt Burgas in Bulgarien oder ins ägyptische Hurghada sind mit den Airlines „Corendon“ oder „Fly Lili“ bereits jetzt für den Sommer 2024 buchbar. Weitere beliebte Ziele werden in den kommenden Wochen in den Plan des Erfurter Flughafens aufgenommen und sind dann ebenfalls zu erwerben. (ns, vs)