Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Ganz allein und ohne Mutter – Kitten-Schicksal ist kaum zu ertragen

Das Schicksal von vier Kitten ist kaum zu ertragen. Die Katzen-Babys wurden ganz allein und ohne Mutter gefunden.

© SWE Tierheim Erfurt

Katzenliebe: 5 Zeichen für echte Zuneigung

Die Katze ist das beliebteste Haustier der Deutschen. Doch wie erkennt man, ob die eigene Fellnase einen wirklich liebt? Hier kommen 5 Zeichen für echte Zuneigung!

Hermine, George, Ginny und Fred hatten in Erfurt kein leichten Start ins Leben. Mit nur wenigen Wochen mussten die vier Baby-Katzen ohne ihre Mutter auskommen.

Das Leben prägte die Katzen in Erfurt schnell. Menschen standen sie am Anfang ziemlich skeptisch gegenüber. Doch jetzt suchen sie ein Zuhause – und das für immer.

Erfurter fangen Katzen-Babys ein

Wie das SWE Tierheim Erfurt auf Facebook schreibt, sind die vier Kitten mit ungefähr fünf Wochen in einer Gartenanlage gefunden worden. Von ihrer Mutter keine Spur. Man fing die Tiere ein, brachte sie anschließend ins Tierheim.

+++ Erfurt: Kult-Kneipe schließt! Bald wird hier alles anders – „Es tut mir wahnsinnig leid“ +++

Der Anfang war allerdings auch dort nicht einfach: Die Kitten hatten große Angst vor Menschen. Sie fauchten, schlugen und spuckten, wie die Tierheim-Mitarbeiter erzählen. Eine Pflegestelle kümmert sich mittlerweile um die vier Fund-Kitten. Und dort haben sie sich schon richtig eingelebt.

Erfurt
Die vier Katzen-Babys mussten in Erfurt mit nur wenigen Wochen ohne ihre Mutter überleben. Foto: SWE Tierheim Erfurt

Kitten wünschen sich ein Zuhause

„Bei unseren Pflegeeltern haben wir mit der Zeit gelernt, dass diese Menschen eigentlich nur Vorteile bringen“, beschreibt es das Tierheim aus der Perspektive der Katzen. Dort gibt es immer genügend zu Essen, kuscheln und schmusen darf auch nicht zu kurz kommen.


Mehr News:


Am liebsten seien die Findel-Kinder aber ganz nah beieinander – sie stapeln sich jetzt immer wieder. Mit ihrem Hunde-Bruder verstehen sie sich außerdem. Trotz allem wünschen sich die Kitten ein Zuhause. Ein Zuhause, in dem sie für immer bleiben können.

Die Katzen sind inzwischen zirka neun oder zehn Wochen alt. Wenn sie umziehen, dann wollen sie gerne zu zweit in ein neues Zuhause kommen. Wenn du Interesse hast, findest du alle Infos in dem Facebook-Post des SWE Tierheims.