Veröffentlicht inErfurt

Erfurter Oktoberfest startet bald! Werden hier jetzt die Corona-Maßnahmen wieder verschärft?

Das Erfurter Oktoberfest startet am Freitag (14. Oktober). Gleichzeitig steigen die Corona-Zahlen wieder. Kommt jetzt die Maskenpflicht auf dem Volksfest?

© IMAGO / agefotostock

Was sind Viren eigentlich und sind sie lebendig?

Am Freitag (14. Oktober) ist es soweit: Das Erfurter Oktoberfest startet!

Gleichzeitig infizieren sich in Erfurt aber auch wieder immer mehr Menschen mit dem Corona-Virus. Stellt sich die Frage: Werden die Maßnahmen für die „Wasen“ auf dem Domplatz deshalb verschärft?

Erfurt: Oktoberfest mit Maske?

Wie die „Thüringer Allgemeine“ schreibt, wird am Freitag auf dem Domplatz wieder gefeiert. Nach dem Münchener Oktoberfest sind die „Wasen“ das zweitgrößte Volksfest Deutschlands. In der bayrischen Hauptstadt hängen Dirndl und Lederhosen seit einer Woche wieder im Schrank – doch das dichte Geschunkel zieht Konsequenzen nach sich.

In München sind die Corona-Zahlen nach dem Oktoberfest sprunghaft angestiegen – Krankenhäuser kämpfen erneut mit einer höheren Belastung. Für Erfurts Sprecher, Patrick Weisheit, steht fest, „dass nach wie vor Großveranstaltungen zu vielen Ansteckungen, Erkrankungen und in der Konsequenz zu einer Belastung des Gesundheitssystems führen“. Stellt sich die Frage: Könnte die Domstadt die Hygiene-Maßnahmen für das Erfurter Oktoberfest wieder verschärfen?


Auch interessant: Erfurt: 49 Jahre lang liebten Menschen diesen Laden – jetzt macht er dicht


Weder Test noch Maske für Erfurter Oktoberfest

Für das Oktoberfest in der Domstadt ist bislang weder eine Masken- noch Testpflicht geplant, wie die „Thüringer Allgemeine“ schreibt. Auch die Anzahl der Testzentren soll nicht erhöht werden.


Mehr aus der Domstadt: Erfurt: Wie konnte das passieren? Schwerlast Lkw sorgt für Domino-Crash


Wo die Maßnahmen aber verschärft wurden, was du machen sollst, wenn du Erkältungssymptome hast und wann der Pandemiestab der Stadt Erfurt tätig wird, liest du bei der „Thüringer Allgemeinen“.